SALZBURG MUSEUM
MOZARTPLATZ 1
5010 SALZBURG

im Stadtplan anzeigen


T +43-662-62 08 08-0
F +43-662-62 08 08-720
E office@salzburgmuseum.at


 

Museumsleitbild

Das Salzburg Museum ist ein Museum fĂĽr Kunst- und Kulturgeschichte fĂĽr Stadt und Land Salzburg. Es arbeitet als Dienstleister an der Gesellschaft und als aktiver Verwalter von Salzburgs kulturgeschichtlichem Erbe.

Das Museum entwickelt seine Konzepte und Programme aus einem produktiven Dialog zwischen Phänomenen der Gegenwart und deren historischen Wurzeln. Es betrachtet dabei lokale und regionale Themen jeweils in einem überregionalen Kontext.

Das Museumsteam strebt durch intensive Vermittlungsarbeit und ein breites Programmangebot die aktive Einbeziehung eines vielfältigen und vielschichtigen Publikums in seine Aktivitäten an. Diese Ziele erreicht das Salzburg Museum durch eine vorausschauende Sammlungs-, Ausstellungs- und Forschungstätigkeit zur Kultur und Geschichte von Stadt und Land Salzburg.

Seine Besucherattraktivität resultiert aus einer ausgewogenen Verbindung zwischen einem dynamischen Umgang mit den Sammlungsbeständen, dem wichtigsten und dauerhaftesten Kapital des Hauses, und qualitätsvollen Sonderausstellungen.

Zu den Voraussetzungen gehören eine projektorientierte wissenschaftliche Bearbeitung, konservatorische Behandlung und zielbestimmte Erweiterung der Sammlungen. Die Ausstellungskonzepte des Salzburg Museum basieren auf einem spannungsreichen Zusammenspiel zwischen der unverzichtbaren materiellen Präsenz des authentischen Objekts und einer begleitenden medialen Vermittlung seiner kulturellen, historischen, sozialen, wirtschaftlichen und nicht zuletzt politischen Sinnschichten.

Das Salzburg Museum versteht sich überdies als Ort für vielfältige Diskurse zu Salzburgs kultureller und gesellschaftlicher Entwicklung im Zentrum Europas.

Salzburg Museum