Christian Skrein, Von vorne nach hinten: Paul McCartney, John Lennon, George Harrison und Ringo Starr posieren f√ľr ein Pressefoto, 14. bis 20. M√§rz 1965 ¬© Skrein Photo Collection
Christian Skrein, Von vorne nach hinten: Paul McCartney, John Lennon, George Harrison und Ringo Starr posieren f√ľr ein Pressefoto, 14. bis 20. M√§rz 1965 ¬© Skrein Photo CollectionKlicken um Bild zu vergr√∂√üern
Christian Skrein, Demonstration gegen die Beatles kurz nach ihrer Ankunft in Salzburg, 13. März 1965 © Skrein Photo Collection
Christian Skrein, Demonstration gegen die Beatles kurz nach ihrer Ankunft in Salzburg, 13. März 1965 © Skrein Photo CollectionKlicken um Bild zu vergrößern

Help! Die Beatles in Salzburg ‚Äď Fotografien von Christian Skrein

 

Durch einen besonderen Gl√ľcksfall kann das Salzburg Museum mit einer eigenen Ausstellung auf das 50-Jahr-Jubil√§um des legend√§ren Beatles-Besuchs in Salzburg reagieren. Der Fotograf Christian Skrein war bereit, sein Archiv zu √∂ffnen und dem Museum eine Werkauswahl zu erm√∂glichen. Das Resultat sind 40 Fotografien, die die Ankunft der Beatles in Salzburg, ihre anschlie√üende Pressekonferenz und ihren Aufenthalt in Obertauern dokumentieren. Eben dort wurden zwischen 13. und 22. M√§rz 1965 die Winterszenen des ber√ľhmten Beatles-Films Help! gedreht.

 

Skrein n√ľtzte als knapp 20-J√§hriger die einzigartige Chance, den Stars aus Liverpool hautnah zu begegnen. W√§hrend ihres gesamten Aufenthalts entstanden Schwarzwei√üfotografien, die sich heute als Ikonen einer √∂sterreichischen Kulturgeschichte der 1960er Jahre und als geniale Zeugnisse eines jungen fotografischen Talents erweisen.

 

Skrein gelang es eindrucksvoll, ein breites Spektrum an Facetten des Beatles-Besuchs bildlich festzuhalten. Im Gesamtkonvolut von knapp 300 Fotografien finden sich ‚Äělaute‚Äú Bilder von begeisterten Fanmassen, Demonstranten und Schaulustigen ebenso wie ‚Äěstille‚Äú Beobachtungen der Beatles abseits des √∂ffentlichen Blicks, bei Pausen und in Momenten einer pers√∂nlichen Freude √ľber neue Wintererfahrungen in den Salzburger Tauern.

 

Harry Weber (1921‚Äď2007), Portr√§t Christian Skrein ¬© Skrein Photo Collection
Harry Weber (1921‚Äď2007), Portr√§t Christian Skrein ¬© Skrein Photo CollectionKlicken um Bild zu vergr√∂√üern

Biografie Christian Skrein

 

1945 geboren in Wien. Lebt und arbeitet im Salzkammergut

Seit 1963 fotografische Tätigkeit

Seit 1970 Regisseur, Produzent und Kameramann

1968 Beginn der Skrein Photo Collection zur historischen Photographie

 

Nationale (u. a. MAK, Wien; Lentos, Linz; Museum der Moderne Salzburg; Fotomuseum Westlicht, Wien) und internationale Ausstellungstätigkeit (Getty Museum, Malibu; Washington Art Gallery; Fotomuseum Winterthur; Fotomuseum Rotterdam; Deichtorhallen, Hamburg)

 

 

 

Salzburg Museum | Neue Residenz | Säulenhalle

Eröffnung: Donnerstag, 29. Jänner 2015, 18 Uhr, Max-Gandolph-Bibliothek

30. Jänner bis 15. März 2015

Besuche uns auf Facebook