SALZBURG MUSEUM
MOZARTPLATZ 1
5010 SALZBURG

im Stadtplan anzeigen


T +43-662-62 08 08-0
F +43-662-62 08 08-720
E office@salzburgmuseum.at


 

Einladung zur Buchpräsentation #SAFE
am Donnerstag, 27. Juli 2017, 18.30 Uhr


IM GESPR√ĄCH
Dieter Huber
K√ľnstler und Herausgeber des Buchs | Salzburg
  
Prof. Dr. Hans Dieter Huber
Kunstwissenschaftler und Buchautor | Stuttgart
  
MODERATION
Hon.-Prof. Mag. Dr. Martin Hochleitner
Direktor | Salzburg Museum


Der K√ľnstler Dieter Huber sieht es als seine Aufgabe, gesellschaftlich relevante und virulente Themen mit zeitgen√∂ssischen Mitteln zu visualisieren. Aus diesem Interesse entstand das Kunstprojekt #SAFE mit 202 Bildern. Das Projekt befasst sich mit dem Spannungsfeld Freiheit und Sicherheit auf einer individuellen wie auch gesellschaftlichen Ebene. Mehrj√§hrige, komplexe Recherchen und Kooperationen im Privatsektor und im Bereich der √∂ffentlichen Sicherheit bilden die Grundlage des Projekts. Das hochkar√§tige Kunstbuch mit drei unterschiedlichen Aluminiumeinb√§nden und einer vom K√ľnstler mit einer Faustfeuerwaffe durchschossenen
Collector‚Äôs Edition wurde vom Kerber Verlag Bielefeld/Berlin herausgegeben. Jedes Buch ist ein Unikat, Kratzer und Materialunebenheiten sind vom K√ľnstler gewollt. Bei dieser Buchpr√§sentation erwartet Sie eine spannende Diskussion mit Dieter Huber und dem Stuttgarter Kunstwissenschaftler und Buchautor Hans Dieter Huber.


Ort: Salzburg Museum, Neue Residenz, Mozartplatz 1, 5020 Salzburg

Salzburg Museum