NEUE RESIDENZ
MOZARTPLATZ 1
5010 SALZBURG

im Stadtplan anzeigen


ANMELDUNG FĂśR SCHULKLASSEN

ANTRAGSFORMULAR SCHULKARTE

FAHRTKOSTENZUSCHUSS

SCHULFOLDER 2017/18

INFOS ZUR SCHULKARTE


kunstvermittlung@salzburgmuseum.at
T +43-662-62 08 08-722 od. 723
M +43-664-4100993


Sandra Kobel, MA
T +43-662-62 08 08-722
F +43-662-62 08 08-770


Dr. Esra Ipek-Kraiger
T +43-662-62 08 08-723
F +43-662-62 08 08-770


Mag. Nadja Al-Masri-Gutternig
T +43-662-62 08 08-722
F +43-662-62 08 08-770


Literatur & Sprache

Sprache, Text & Kommunikation als Schwerpunkte fĂĽr den Museumsbesuch
  

STEFAN ZWEIG – EIN DICHTER IM EXIL (WORKSHOP – NEU IM PROGRAMM)

Wie stellte sich die Situation von KünstlerInnen zur Zeit des Nationalsozialismus dar? Ein Ausstellungsbesuch gibt anhand verschiedener Künstlerbiografien Einblicke in diese Thematik. Im Workshop werden am Beispiel Stefan Zweigs die Nöte eines Dichters im Exil und sein schriftstellerisches Schaffen diskutiert. Ihr geht auf Spurensuche und rekonstruiert anhand von Dokumenten nicht allein eine Autorenbiografie, sondern das Bild einer Zeit …

Dauer: 1,5 h
Alter: 14-18 Jahre
Kosten: € 1,50 pro SchülerIn (mit Schulkarte kostenlos)
  
  

FOLLOW STEFAN – MULTIMEDIALER PFAD FÜR DAS SMARTPHONE ZU STEFAN ZWEIG

Stefan Zweig mit dem Smartphone rund um die Neue Residenz entdecken! Informationen unter: http://salzburg.pingeb.org/follow-stefan
  
  

MEINE.DEINE.UNSERE.SPRACHE! (WORKHOP)

Sprache ist Kommunikation! Über das Betrachten und Beschreiben von Bildinhalten und Museumsobjekten kann Sprache geübt und erweitert werden. Das Museum bietet sich mit diesem Programm für Deutschlernende aller Altersstufen an. Gemeinsam überlegen wir, welche Geschichte(n) hinter den Kunstwerken stecken und stellen – mittels verschiedener assoziativer Methoden – eigene Bezüge zu den Museumsobjekten her. Gleichzeitig könnt ihr einiges über die Geschichte Salzburgs erfahren.

Dauer: 1,5 h
Alter: 8–18 Jahre
Kosten: € 1,50 pro SchülerIn (mit Schulkarte kostenlos)
Sprachniveau: A1 und A2, Fortgeschrittene
  
  

„WALKSHOP“ – AN ENGLISH MUSEUM VISIT (WORKSHOP – NEU IM PROGRAMM)

In unserem interaktiven „Walkshop“, einem Workshop im Gehen, besuchen wir die Ausstellung „Erzähl mir Salzburg!“. Mit einem Native Speaker entdecken wir dabei einen neuen Kontext für die Verwendung unseres Alltagswortschatzes. In leichtem oder anspruchsvollerem Englisch möglich.

Dauer: 1 1/4 h
Alter: 8–18 Jahre
Kosten: 1,50 pro SchĂĽlerIn (mit Schulkarte kostenlos), Sprachniveau: ab A2, Fortgeschrittene
  
   

WIRKLICH SAGENHAFT! (WORKSHOP)

Sagen sind immer zwischen Realität und Fantasie angesiedelt: Die zahlreichen Sagen im Salzburger Land berichten von geheimnisvollen Begegnungen mit Bergmanderln, von der Bergung reicher Dukatenschätze und vom glänzenden Tauerngold. In diesem spielerischen Workshop erfahrt ihr Wissenswertes über die Entstehungsbedingungen und Verbreitung von Sagen und könnt eure eigene „sagenhafte“ Geschichte erzählen.

Dauer: ca. 1 h
Alter: 6–12 Jahre
Kosten: € 1,50 pro SchülerIn (mit Schulkarte kostenlos)

Salzburg Museum