8. MARCH 2019 TO 16 JUNE 2019

NEUE RESIDENZ 
MOZARTPLATZ 1
5010 SALZBURG

show on city map


OPENING HOURS
Di–So 9–17 Uhr


Alfred Kubin – Traces in Salzburg

The exhibition explores Alfred Kubin’s biographical and artistic connections to Salzburg. On show will be works by the famous Austrian artist from the extensive Kubin Collection of the Upper Austrian Landesmuseum. The show is prelude to the exhibition series “Illustrious Guests”, in which the Salzburg Museum in 2019 will host leading national and international art collections for joint projects on the art history of Salzburg.
   
curator: Hon.-Prof. Mag. Dr. Martin Hochleitner
   
   

Image Gallery

Alfred Kubin (1877–1959), Pinzgauer Alm in Gesellschaft einer Grille, 1918, Tuschfeder auf Bütten, Salzburg Museum, © Eberhard Spangenberg, München/Bildrecht Wien, 2019
Alfred Kubin (1877–1959), Pinzgauer Alm in Gesellschaft einer Grille, 1918, Tuschfeder auf Bütten, Salzburg Museum, © Eberhard Spangenberg, München/Bildrecht Wien, 2019
Alfred Kubin (1877–1959), Residenzbrunnen, um 1910, Tusche, Salzburg Museum, © Eberhard Spangenberg, München/Bildrecht Wien, 2019
Alfred Kubin (1877–1959), Residenzbrunnen, um 1910, Tusche, Salzburg Museum, © Eberhard Spangenberg, München/Bildrecht Wien, 2019
Alfred Kubin (1877–1959), Chinesischer Löwe, um 1933, Aquarell, Tusche, gespritzt auf Papier, Oberösterreichisches Landesmuseum, Grafische Sammlung der Landesgalerie Linz, Inv.-Nr. Ha 3733 II,
© Eberhard Spangenberg, München/Bildrecht Wien, 2019
Alfred Kubin (1877–1959), Chinesischer Löwe, um 1933, Aquarell, Tusche, gespritzt auf Papier, Oberösterreichisches Landesmuseum, Grafische Sammlung der Landesgalerie Linz, Inv.-Nr. Ha 3733 II,  © Eberhard Spangenberg, München/Bildrecht Wien, 2019
Alfred Kubin (1877–1959), Henndorfer Erinnerung, 1923, Tuschfeder, Aquarell auf Katasterpapier, Salzburg Museum, © Eberhard Spangenberg, München/Bildrecht Wien, 2019
Alfred Kubin (1877–1959), Henndorfer Erinnerung, 1923, Tuschfeder, Aquarell auf Katasterpapier, Salzburg Museum, © Eberhard Spangenberg, München/Bildrecht Wien, 2019
Alfred Kubin (1877–1959), Meine Eltern, 1953, Tuschfeder auf Katasterpapier, Salzburg Museum, © Eberhard Spangenberg, München/Bildrecht Wien, 2019
Alfred Kubin (1877–1959), Meine Eltern, 1953, Tuschfeder auf Katasterpapier, Salzburg Museum, © Eberhard Spangenberg, München/Bildrecht Wien, 2019
Alfred Kubin (1877–1959), Das ahnende Kalb, um 1903/1905, Aquarell, Tusche, gespritzt auf Katasterpapier, Oberösterreichisches Landesmuseum, Grafische Sammlung der Landesgalerie Linz, Inv.-Nr. Ha 3206 II, © Eberhard Spangenberg, München/Bildrecht Wien, 2019
Alfred Kubin (1877–1959), Das ahnende Kalb, um 1903/1905, Aquarell, Tusche, gespritzt auf Katasterpapier, Oberösterreichisches Landesmuseum, Grafische Sammlung der Landesgalerie Linz, Inv.-Nr. Ha 3206 II, © Eberhard Spangenberg, München/Bildrecht Wie
Würthle & Spinnhirn (1881–1895), Zell am See gegen das Kitzsteinhorn, 1881–1885, Fotoabzug auf Karton, Albuminpapier, © Salzburg Museum
Würthle & Spinnhirn (1881–1895), Zell am See gegen das Kitzsteinhorn, 1881–1885, Fotoabzug auf Karton, Albuminpapier, © Salzburg Museum
Würthle & Spinnhirn (1881–1895), Zell am See gegen das Kitzsteinhorn, um 1880, Fotoabzug auf Karton, Albuminpapier, © Salzburg Museum
Würthle & Spinnhirn (1881–1895), Zell am See gegen das Kitzsteinhorn, um 1880, Fotoabzug auf Karton, Albuminpapier, © Salzburg Museum
Alfred Kubin (1877–1959), Die andere Seite. Ein phantastischer Roman, 1909,Erstausgabe, 338 Seiten mit 52 Zeichnungen von Alfred Kubin, Georg Müller Verlag
Alfred Kubin (1877–1959), Die andere Seite. Ein phantastischer Roman, 1909,Erstausgabe, 338 Seiten mit 52 Zeichnungen von Alfred Kubin, Georg Müller Verlag
Alfred Kubin (1877–1959), Motiv aus Maishofen, um 1922/1923, Tusche auf Papier, Oberösterreichisches Landesmuseum, Grafische Sammlung der Landesgalerie Linz, Inv.-Nr. Ha 3424 II, © Eberhard Spangenberg, München/Bildrecht Wien, 2019
Alfred Kubin (1877–1959), Motiv aus Maishofen, um 1922/1923, Tusche auf Papier, Oberösterreichisches Landesmuseum, Grafische Sammlung der Landesgalerie Linz, Inv.-Nr. Ha 3424 II, © Eberhard Spangenberg, München/Bildrecht Wien, 2019
Alfred Kubin (1877–1959), Der Philosoph, um 1920, Aquarell, Tusche, gespritzt auf Katasterpapier, Oberösterreichisches Landesmuseum, Grafische Sammlung der Landesgalerie Linz, Inv.-Nr. Ha 3357 II, © Eberhard Spangenberg, München/Bildrecht Wien, 2019
Alfred Kubin (1877–1959), Der Philosoph, um 1920, Aquarell, Tusche, gespritzt auf Katasterpapier, Oberösterreichisches Landesmuseum, Grafische Sammlung der Landesgalerie Linz, Inv.-Nr. Ha 3357 II, © Eberhard Spangenberg, München/Bildrecht Wien, 2019
Alfred Kubin (1877–1959), Das Grab meiner Mutter, um 1918/1919, Tusche auf Papier, Oberösterreichisches Landesmuseum, Grafische Sammlung der Landesgalerie Linz, Inv.-Nr. Ha 3369 II, © Eberhard Spangenberg, München/Bildrecht Wien, 2019
Alfred Kubin (1877–1959), Das Grab meiner Mutter, um 1918/1919, Tusche auf Papier, Oberösterreichisches Landesmuseum, Grafische Sammlung der Landesgalerie Linz, Inv.-Nr. Ha 3369 II, © Eberhard Spangenberg, München/Bildrecht Wien, 2019
Alfred Kubin (1877–1959), Die Schieber, um 1921/1922, Aquarell, Tusche auf Papier, Oberösterreichisches Landesmuseum, Grafische Sammlung der Landesgalerie Linz, Inv.-Nr. Ha 3413 II, © Eberhard Spangenberg, München/Bildrecht Wien, 2019
Alfred Kubin (1877–1959), Die Schieber, um 1921/1922, Aquarell, Tusche auf Papier, Oberösterreichisches Landesmuseum, Grafische Sammlung der Landesgalerie Linz, Inv.-Nr. Ha 3413 II, © Eberhard Spangenberg, München/Bildrecht Wien, 2019
Alfred Kubin (1877–1959), Sekunde des Todes, um 1899/1900, Tusche, laviert, gespritzt auf Katasterpapier, Oberösterreichisches Landesmuseum, Grafische Sammlung der Landesgalerie Linz, Inv.-Nr. Ha 3209 II, © Eberhard Spangenberg, München/Bildrecht Wien, 2019
Alfred Kubin (1877–1959), Sekunde des Todes, um 1899/1900, Tusche, laviert, gespritzt auf Katasterpapier, Oberösterreichisches Landesmuseum, Grafische Sammlung der Landesgalerie Linz, Inv.-Nr. Ha 3209 II, © Eberhard Spangenberg, München/Bildrecht Wie
Alfred Kubin (1877–1959), Der Sieger, um 1899/1900, Aquarell, Tusche, gespritzt auf Papier, Oberösterreichisches Landesmuseum, Grafische Sammlung der Landesgalerie Linz, Inv.-Nr. Ha 3176 II, © Eberhard Spangenberg, München/Bildrecht Wien, 2019
Alfred Kubin (1877–1959), Der Sieger, um 1899/1900, Aquarell, Tusche, gespritzt auf Papier, Oberösterreichisches Landesmuseum, Grafische Sammlung der Landesgalerie Linz, Inv.-Nr. Ha 3176 II, © Eberhard Spangenberg, München/Bildrecht Wien, 2019
Alfred Kubin (1877–1959), An der Bergstraße, um 1898, Aquarell auf Karton, Oberösterreichisches Landesmuseum, Grafische Sammlung der Landesgalerie Linz, Inv.-Nr. Ha 7343 II, © Eberhard Spangenberg, München/Bildrecht Wien, 2019
Alfred Kubin (1877–1959), An der Bergstraße, um 1898, Aquarell auf Karton, Oberösterreichisches Landesmuseum, Grafische Sammlung der Landesgalerie Linz, Inv.-Nr. Ha 7343 II, © Eberhard Spangenberg, München/Bildrecht Wien, 2019
Alfred Kubin (1877–1959), Tubabläser, um 1938, Tusche, laviert auf Papier, Oberösterreichisches Landesmuseum, Grafische Sammlung der Landesgalerie Linz, Inv.-Nr. Ha 3932 II, © Eberhard Spangenberg, München/Bildrecht Wien, 2019
Alfred Kubin (1877–1959), Tubabläser, um 1938, Tusche, laviert auf Papier, Oberösterreichisches Landesmuseum, Grafische Sammlung der Landesgalerie Linz, Inv.-Nr. Ha 3932 II, © Eberhard Spangenberg, München/Bildrecht Wien, 2019
Alfred Kubin (1877–1959), Die Pinzgauerin, 1947, Tusche, laviert auf Karton, Oberösterreichisches Landesmuseum, Grafische Sammlung der Landesgalerie Linz, Inv.-Nr. Ha 4160 II, © Eberhard Spangenberg, München/Bildrecht Wien, 2019
Alfred Kubin (1877–1959), Die Pinzgauerin, 1947, Tusche, laviert auf Karton, Oberösterreichisches Landesmuseum, Grafische Sammlung der Landesgalerie Linz, Inv.-Nr. Ha 4160 II, © Eberhard Spangenberg, München/Bildrecht Wien, 2019
Alfred Kubin (1877–1959), Der Pinzgauer, 1947, Tusche, laviert auf Karton, Oberösterreichisches Landesmuseum, Grafische Sammlung der Landesgalerie Linz, Inv.-Nr. Ha 4160 II, © Eberhard Spangenberg, München/Bildrecht Wien, 2019
Alfred Kubin (1877–1959), Der Pinzgauer, 1947, Tusche, laviert auf Karton, Oberösterreichisches Landesmuseum, Grafische Sammlung der Landesgalerie Linz, Inv.-Nr. Ha 4160 II, © Eberhard Spangenberg, München/Bildrecht Wien, 2019
Alfred Kubin (1877–1959), Brunnenhäuschen bei Goldegg, um 1938, Aquarell, Tusche auf Papier, Oberösterreichisches Landesmuseum, Grafische Sammlung der Landesgalerie Linz, Inv.-Nr. Ha 3811 II, © Eberhard Spangenberg, München/Bildrecht Wien, 2019
Alfred Kubin (1877–1959), Brunnenhäuschen bei Goldegg, um 1938, Aquarell, Tusche auf Papier, Oberösterreichisches Landesmuseum, Grafische Sammlung der Landesgalerie Linz, Inv.-Nr. Ha 3811 II, © Eberhard Spangenberg, München/Bildrecht Wien, 2019
Anton Faistauer (1887–1930), Porträt Alfred Kubin, 1921, Farbkreide auf Papier, Inv.-Nr. Ha 6534 II, © Oberösterreichisches Landesmuseum, Grafische Sammlung der Landesgalerie Linz
Anton Faistauer (1887–1930), Porträt Alfred Kubin, 1921, Farbkreide auf Papier, Inv.-Nr. Ha 6534 II, © Oberösterreichisches Landesmuseum, Grafische Sammlung der Landesgalerie Linz
Salzburg Museum