NEUE RESIDENZ
MOZARTPLATZ 1
5010 SALZBURG

im Stadtplan anzeigen


kunstvermittlung@salzburgmuseum.at
T +43-662-62 08 08-722 od. 723


Dr. Renate Wonisch-Langenfelder
T +43-662-62 08 08-722
M +43-664-41 00 993
F +43-662-62 08 08-770


E Dr. Esra Ipek-Kraiger
T +43-662-62 08 08-723
F +43-662-62 08 08-770


E Sandra Kobel M.A.
T +43-662-62 08 08-722
F +43-662-62 08 08-770


 

 

unsere Angebote fĂĽr Lehrende

Fortbildungen und Ausstellungs-Previews zu unseren neuen Sonderausstellungen: Anmeldung erbeten!
  

DAS SALZBURG PANORAMA – SALZBURG IM JAHR 1829

Dienstag, 6. Februar 2018, 14 Uhr
Anmeldung: ĂĽber die PH Salzburg (1. Juli bis 24. September 2017), LV-Nummer: 207007KU10

• EinfĂĽhrung & KuratorInnenfĂĽhrung: Das Salzburg Panorama
• Vorstellung der Vermittlungsprogramme (fĂĽr alle Schularten & Schulstufen)
  
  

PREVIEW ZUR SONDERAUSSTELLUNG „ANSCHLUSS, KRIEG & TRÜMMER – DAS SALZBURG MUSEUM IM NATIONALSOZIALISMUS"

Donnerstag, 8. März 2018, 15 Uhr
Anmeldung: ĂĽber kunstvermittlung@salzburgmuseum.at

• FĂĽhrung durch die Sonderausstellung „Anschluss, Krieg & TrĂĽmmer – Das Salzburg Museum im Nationalsozialismus" mit Direktor Martin Hochleitner
• Vorstellung des didaktischen Programmes zur Ausstellung (NMS, AHS, BHS sowie ein Workshop fĂĽr VS)

Salzburg Museum