NEUE RESIDENZ
MOZARTPLATZ 1
5010 SALZBURG

im Stadtplan anzeigen


ANMELDUNG FÃœR SCHULKLASSEN

ANTRAGSFORMULAR SCHULKARTE

FAHRTKOSTENZUSCHUSS

SCHULFOLDER 2017/18

INFOS ZUR SCHULKARTE


kunstvermittlung@salzburgmuseum.at
T +43-662-62 08 08-722 od. 723
M +43-664-4100993


Sandra Kobel, MA
T +43-662-62 08 08-722
F +43-662-62 08 08-770


Dr. Esra Ipek-Kraiger
T +43-662-62 08 08-723
F +43-662-62 08 08-770


Mag. Nadja Al-Masri-Gutternig
T +43-662-62 08 08-722
F +43-662-62 08 08-770


Unsere Angebote für Berufsschulen

Unser Angebot für Lehrlinge & BerufsschülerInnen:
  

ICH BIN DANN MAL WEG! – TOURISMUS EINST UND HEUTE (Workshop)

Von der Pilgerfahrt bis hin zum Pokémon-Tourismus: Inhalt dieses Workshops sind die Anfänge des Tourismus, der Salzburger Fremdenverkehr im Besonderen sowie die unterschiedlichen Motivationen des Reisens. In den anschließenden Gruppenarbeiten wird’s kreativ und ihr schnürt euer eigenes Erlebnispaket …

Dauer: 2 h
Kosten: € 1,50 pro SchülerIn (mit Schulkarte kostenlos)
Insbesondere geeignet für Lehrberufe im touristischen Bereich.
  
  

ALLTAGSLEBEN & ESSKULTUR UM 1816 (WORKSHOP)

Der Workshop gibt, ausgehend vom „Jahr ohne Sommer“ 1816, Einblicke in das Alltagsleben und die Esskultur des 19. Jahrhunderts. Rätselhafte Originalobjekte aus der Volkskunde werfen Fragen auf und helfen uns, Geschichte zu rekonstruieren.

Dauer: 1,5 h
Kosten: € 1,50 pro SchülerIn (mit Schulkarte kostenlos)
Insbesondere geeignet für Lehrberufe der Bereiche Landwirtschaft und Gastronomie.
  
  

„WALKSHOP“ – AN ENGLISH MUSEUM VISIT (WORKSHOP – NEU IM PROGRAMM)

In unserem interaktiven „Walkshop“, einem Workshop im Gehen, besuchen wir die Ausstellung „Erzähl mir Salzburg!“ auf Englisch. Mit einem Native Speaker entdecken wir dabei einen neuen Kontext für die Verwendung unseres Alltagswortschatzes. In leichtem oder anspruchsvollerem Englisch möglich.

Dauer: 1 1/4 h
Kosten: 1,50 pro SchülerIn (mit Schulkarte kostenlos)
Sprachniveau: ab A2, Fortgeschrittene
  
  

EIN BLICK IN VENUS‘ SCHMINKKOFFER (WORKSHOP – NEU IM PROGRAMM)

Gut gepflegt, schön geschminkt und fein frisiert – auch römische Frauen und Männer legten Wert auf ihr Äußeres. Wir werfen einen Blick in einen „antiken“ Schminkkoffer und entdecken dabei merkwürdige Rezepte – eines davon probieren wir aus!

Dauer: 1,5 h
Kosten: € 5,- pro SchülerIn (mit Schulkarte € 2,50)
Insbesondere geeignet für Lehrberufe aus den Bereichen Körperpflege und Schönheit.

Salzburg Museum