NEUE RESIDENZ
MOZARTPLATZ 1
5010 SALZBURG

im Stadtplan anzeigen


ANMELDUNG FĂśR SCHULKLASSEN

ANTRAGSFORMULAR SCHULKARTE

FAHRTKOSTENZUSCHUSS

SCHULFOLDER 2017/18

INFOS ZUR SCHULKARTE


kunstvermittlung@salzburgmuseum.at
T +43-662-62 08 08-722 od. 723
M +43-664-4100993


Sandra Kobel, MA
T +43-662-62 08 08-722
F +43-662-62 08 08-770


Dr. Esra Ipek-Kraiger
T +43-662-62 08 08-723
F +43-662-62 08 08-770


Mag. Nadja Al-Masri-Gutternig
T +43-662-62 08 08-722
F +43-662-62 08 08-770


Anschluss, Krieg & Trümmer – Salzburg und sein Museum im Nationalsozialismus


Ausstellungsdauer: 9. März 2018 bis 2. September 2018

Im Zentrum unseres Angebots für Schulklassen steht die partizipative Annäherung an die Zeit des Nationalsozialismus. Mittels persönlicher Bezüge und forschendem Lernen sollen komplexe historische Themen altersgemäß vermitteln werden.
  

Unser Angebot zur Sonderausstellung:

• Vermittlungsraum „Studio Geschichte“

• Unterrichtsmaterialien zur Vor- und Nachbereitung

• Vertiefende Workshops zur Zeit des Nationalsozialismus

• Kooperation mit der „Dokumentation Obersalzberg“: Besuchen Sie mit Ihrer Schulklasse beide Bildungsstandorte
   
    

PREVIEW ZU „ANSCHLUSS, KRIEG & TRÜMMER – DAS SALZBURG MUSEUM IM NATIONALSOZIALISMUS"

Donnerstag, 8. März 2018, 15 Uhr

Anmeldung erbeten: kunstvermittlung@salzburgmuseum.at

• FĂĽhrung durch die Sonderausstellung „Anschluss, Krieg & TrĂĽmmer – Salzburg und sein Museum im Nationalsozialismus " mit Direktor Martin Hochleitner

• Vorstellung des didaktischen Programmes zur Ausstellung (NMS, AHS, BHS sowie ein Workshop fĂĽr VS)

Salzburg Museum