pageurl://www.salzburgmuseum.at/index.php?id=635.html&pmid=87
mailregister
stichwort
datumvon
datumbis
register
email
pmid87


Römische Mauer aus den Jahren um 100 n. Chr., Fundort: Innenhof der Neuen Residenz in SalzburgKlicken um Bild zu vergrößern
Römische Mauer aus den Jahren um 100 n. Chr., Fundort: Innenhof der Neuen Residenz in Salzburg
[Download1594 x 1181 Pixel]
Farbiges Fresko mit geometrischen MusternKlicken um Bild zu vergrößern
Farbiges Fresko mit geometrischen Mustern
[Download1772 x 1170 Pixel]
Direktor Dr. Erich Marx und der Leiter der achäologischen Abteilung im SMCA, Dr. Wilfried Kovacsovics, bei den AusgrabungenKlicken um Bild zu vergrößern
Direktor Dr. Erich Marx und der Leiter der achäologischen Abteilung im SMCA, Dr. Wilfried Kovacsovics, bei den Ausgrabungen
[Download1181 x 1575 Pixel]

Archäologen des SMCA
machen sensationelle Entdeckung
im Innenhof der Neuen Residenz

Eine 6,50 m lange und 1,20 m hohe römische, mit Fresken bemalte Mauer aus den Jahren um 100 n. Chr. Die Fresken zeigen farbige, geometrische Muster, die in vergleichbarer Form in Pompeji zu sehen sind. Der Fund ist einzigartig, weil nördlich der Alpen bislang keine ähnlichen Wandbemalungen aus römischer Zeit auf solch einer großen Fläche gefunden worden sind.
Der Fund wurde erst jetzt gemacht, da für den Aushub der Sonderausstellungshalle des SMCA unter dem Hof der Neuen Residenz die bestehenden Leitungseinbauten nun entfernt wurden und damit erstmals die Möglichkeit bestand, das darunter liegende Areal zu erkunden.
SMCA-Direktor Dr. Erich Marx hat sofort veranlasst, dass die Fresken von einem Restauratorenteam gesichert und abgenommen werden. Damit ist gewährleistet, dass keine Bauverzögerung eintritt. Die Restauratoren beginnen schon heute Nachmittag mit ihrer Arbeit, die bis Mitte nächster Woche abgeschlossen sein soll.


 

Hintergrundinformation:
Dir. Dr. Erich Marx, Mobil 0664 / 11 222 01
Dr. Wilfried Kovacsovics, Mobil 0664 / 5889496


 

Medienkontakt:
Mag. Urd Vaelske, Mobil 0664 / 5424382

 

test!
Besuche uns auf Facebook