NEUE RESIDENZ
MOZARTPLATZ 1
5010 SALZBURG

im Stadtplan anzeigen


ANMELDUNG 

INFOS SCHULKARTE

FORMULAR SCHULKARTE

SCHULFOLDER 2019/20

FAHRTKOSTENZUSCHUSS


kunstvermittlung@salzburgmuseum.at
T +43-662-62 08 08-722 od. 723
M +43-664-4100993


 

Programm zur Landesausstellung – für NMS, AHS, BHS & LBS

Museum & Bühne – experimentell, sinnreich, interaktiv

Die Landesausstellung vielfältig erleben! Im Museum, in der Stadt und auf der Bühne.
  

Flexible Terminvereinbarung: 25. April bis 31. Oktober 2020.
Alle Programme können individuell miteinander kombiniert werden.
  

On Stage! Ich – Du – Wir (Workshop)

Bühnenerfahrung ist Erfahrung fürs Leben! Originelle und lustige Experimente in unserem Bühnenraum helfen uns, um über Themen wie Rollenbilder, Identität, Respekt und Zugehörigkeit nachzudenken – in der Schule, in der Ausbildung und im Alltag. Bei diesem kurzweiligen Workshop dreht sich alles um das Miteinander, Kommunikation und verschiedene Möglichkeit sich auszudrücken.
  
Dauer: 1,5 Stunden
Alter: 10–18 Jahre
Kosten: 1,50 Euro (mit Schulkarte kostenlos)
  

Sprechende Objekte (Archiv-Workshop)

Ein Archiv mit 100 Objekten – von Briefen über Kostüme bis hin zu Instrumenten. Mit einem Methodenkoffer voller kreativer Ideen, kleiner Rätsel und Experimente bringen wir eure Lieblingsobjekte „zum Sprechen“. Das Archiv als Experimentierfeld zu Objekten und Geschichten rund um die Salzburger Festspiele.
  
Dauer: 1,5 Stunden
Alter: 10–18 Jahre
Kosten: 1,50 Euro (mit Schulkarte kostenlos)
  

Rückblick: Die Stadt vor 100 Jahren (Stadtspaziergang)

Salzburg vor 100 Jahren! Wir folgen den Spuren der „Gelben Elektrischen“, auch „rasende Eierspeis“ genannt. Der Vergleich mit alten Fotografien zeigt uns die Veränderungen der Stadt im letzten Jahrhundert. Wie sah Salzburg während der Zwischenkriegszeit aus? Was waren beliebte Orte und Plätze in der Stadt? Wie ging man mit Themen wie Armut, Wohnungsnot oder Tourismus um? Und welche technischen Neuerungen gab es?
  
Dauer: 1 Stunde
Alter: 14–18 Jahre
Kosten: 1,50 Euro (mit Schulkarte kostenlos)
  

Mein Salzburg Festival: Ein Planspiel (Workshop)

Heute ein Festival gründen? 100 Jahre nach der Gründung der berühmten Salzburger Festspiele wagen wir ein Gedankenexperiment. In einem kurzweiligen Planspiel entwickelt ihr ein eigenes Festival-Konzept. Egal ob ein Festival für Musik, Neue Technologien, Film oder Umwelt. Welches Festival braucht eure Stadt? Welche Ziele und Themen sind euch wichtig?
  
Dauer: 1,5 Stunden
Alter: 14–18 Jahre
Kosten: 1,50 Euro (mit Schulkarte kostenlos)
  

Plakat-Design Lab (Kreativ-Werkstatt)

Wir lassen uns von Plakaten der Salzburger Festspiele inspirieren! Collage, Druck, Headlines, ausdrucksstarke Farben – in unserer Werkstatt entstehen originelle Plakatideen und Logos. Kreativität, das eigene Tun und die Vielfalt an Möglichkeiten und Materialien stehen im Mittelpunkt dieses Workshops.
  
Dauer: 1,5 Stunden
Alter: 10–18 Jahre
Kosten: 5 Euro (mit Schulkarte 2,50 Euro)
  

Reinhardt persönlich! Leben, Visionen, Exil (Interaktiver Ausstellungsbesuch)

Bei diesem interaktiven Rundgang erhalten wir Einblicke in die faszinierende Persönlichkeit Max Reinhardts. Objekte, Zitate und Fotografien dienen uns als Grundlage, um seine Person und seine Visionen zu
den Salzburger Festspielen kennenzulernen. Gleichzeitig überlegen wir anhand von Quellen, was es für Reinhardt bedeutete, ins Exil gehen zu müssen.
  
Dauer: 1 Stunde
Alter: 14–18 Jahre
Kosten: 1,50 Euro (mit Schulkarte kostenlos)
  

Salzburg Museum