NEUE RESIDENZ
MOZARTPLATZ 1
5010 SALZBURG

im Stadtplan anzeigen


ANMELDUNG SCHULKLASSEN

FORMULAR SCHULKARTE

SCHULFOLDER 2022/23

FAHRTKOSTENZUSCHUSS


kunstvermittlung@salzburgmuseum.at
T +43-662-62 08 08-722 od. 723
M +43-664-4100993


 

Nachhaltig genießen

Ernährung gestern, heute, morgen: Geschichte(n) mit Zukunft zum Schmecken und Mitmachen. 

Bis 26. Februar 2023 möglich.

Im Rahmen des Projekts „Räume kultureller Demokratie“ in Kooperation mit „Wissenschaft & Kunst“ (Paris Lodron Universität Salzburg und Universität Mozarteum).
   

Eine Kakaobohne auf Reisen

Workshop

Wann kam Kakao nach Salzburg? Wo kommt Kakao überhaupt her? Aus welchen Zutaten besteht Schokolade? Wie funktioniert Kakaohandel? Bei diesem Workshop laden wir im interaktiven Vermittlungsraum
„Studio Geschichte“ zum spielerischen Erkunden ein. Am Ende wartet eine süße Kostprobe auf die jungen Gäste.

Dauer: 1 Stunde
Alter: 6–12 Jahre
Kosten: 1,50 Euro (mit Schulkarte kostenlos)
   
    

Cup-Cycling. Alte Tassen neu gemacht

DIY-Werkstatt

Wir retten altes Geschirr: Beim Cup-Cycling werden Tassen zu Bienenhotels und Blumentöpfen, Gabeln zu Bilderhaltern und Teller zu Wandbildern. Bringt eigenes Geschirr mit oder benutzt Materialien vor Ort.
Mit freundlicher Unterstützung der Wabe Salzburg. Wir bitten bei der Anmeldung um Info, ob selbst altes Geschirr mitgebracht wird.
   
Dauer: 1 Stunde
Alter: 8–18 Jahre
Kosten: 1,50 Euro (mit Schulkarte kostenlos)
   
    

Nachhaltig genießen? Kochen und Essen im Wandel

Workshop

Was kam früher auf den Tisch, was heute? Und was hat unser Essen mit dem Klima zu tun? Kuriose und rätselhafte Gegenstände geben uns Einblicke in die Geschichte der Ernährung. Wer mutig ist, kann am
Ende Kostproben der Zukunft probieren.
   
Dauer: 1,5 Stunden
Alter: 8–18 Jahre
Kosten: 1,50 Euro (mit Schulkarte kostenlos)
   

Biberwurst? Ernährung früher & heute

Stadtspaziergang

An mehreren Stationen erkunden wir Salzburgs Stadtgeschichte in Häppchen: Warum findet man Essen in Straßennamen? Und wie wirken sich Ernährung und Konsum auf die Umwelt aus?
   
Dauer: 1,5 Stunden
Alter: 8–18 Jahre
Kosten: 1,50 Euro (mit Schulkarte kostenlos)
   

Salzburg Museum